Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Dr.-Ing. Markus Helpertz

Dr.-Ing. Markus Helpertz Foto von Dr.-Ing. Markus Helpertz n.a.

Inhalt

Zur Person:

Markus Helpertz (geb. 1969) studierte von 1990 bis 1996 an der Universität Dortmund Maschinenbau in der Fachrichtung Maschinentechnik. Von 1996 bis zu seiner Promotion im Jahr 2003 arbeitet er als wissenschaftlicher Angestellter am Fachgebiet Fluidenergiemaschinen.

 

Arbeitsgebiete / Tätigkeitsbereiche:

 Forschungsschwerpunkte:

  • Beschichtung von Schraubenrotoren sowie deren betriebsbedingtes Verschleissverhalten
    • Verschleissschutzschichten zur Substitution des Synchronisationsgetriebes bei Schraubenmaschinen
    • Einlaufschichten zur Verbesserung des Betriebsverhaltens und der Instandsetzung von Schraubenmaschinen
    • Modell- und Betriebsverschleissversuche
    • Wassereinspritzung bei Schraubenkompressoren
    • Simulation des Verschleissverhaltens von Schraubenrotoren
  • Auslegung trockenlaufender Rotationsverdrängermaschinen
    • Optimierung von Rotorprofilen für Schraubenmaschinen

 

 Forschungsprojekte:

  • Herstellen beschichteter Schraubenrotoren (SFB 316, Teilprojekt B1)
  • Herstellen von Schraubenmaschinen mit einer keramischen Einlaufbeschichtung zur Verbesserung des Betriebsverhaltens (TFB 12, Teilprojekt B1)
  • Methode zur Auslegung trockenlaufender Rotationsverdrängermaschinen, (Ka 663 / 23-1)

 

Veröffentlichungen:

  • K. Kauder, M. Helpertz:
    • Einlauf- und Hybridschichten für Schraubenkompressoren.
    •  In: VDI Berichte 1391, S. 1-15, Düsseldorf: VDI-Verlag, 1998
  •  K. Kauder, M. Helpertz:
    • New Coating Systems for Twin-Screw-Compressors
    • Intern. Conference on Compressors and their Systems, IMechE Conference, Transactions, CITY University London, 1999-6
  • K. Kauder, M. Helpertz:
    • Verbundwerkstoffe im Schraubenmaschinenbau.
    • Composites for the Construction of Twin Screw Machines.
    • In: Schraubenmaschinen Nr. 7, S. 5-21, ISSN 0945-1870, Universität Dortmund, 1999
  • K. Kauder, Fr.-W. Bach, U. Dreischhoff, M. Helpertz, L. Josefiak, Ch. Korbmacher, W. Unterberg, S. Trachtenberg, P. Wilk, K. Weinert, M. Buschka, M. Finke:
    • Herstellen von Schraubenmaschinen mit einer keramischen Einlaufbeschichtung.
    • Materialwissenschaft und Werkstofftechnik 32, No. 5, S. 406-421, WILEY-VCH Verlag GmbH,
    •  Weinheim, 2001
  • Fr.-W. Bach, K. Kauder, H.-D. Steffens, H. Bubert, W. Unterberg, M. Helpertz:

 

  • Metall-keramische Verbundwerkstoffe. Verschleißschutzschichten.
    • In: Metallische und metall-keramsiche Verbundwerkstoffe, S. 230-240
    • Hrsg. Prof. Dr.-Ing. Fr.-W. Bach, em. Prof. Dr.-Ing Dr.-Ing. E.h. H.-D. Steffens,
    • KONTEC Gesellschaft für technische Kommunikation mbH, Hamburg, 1999
  • K. Kauder, Fr.-W. Bach, H.-D. Steffens, H. Bubert, M. Helpertz, W. Unterberg:
    • Anwendung am Beispiel Schraubenmaschine.
    • In: Metallische und metall-keramische Verbundwerkstoffe, S. 349-435
    • Hrsg. Prof. Dr.-Ing. Fr.-W. Bach, em. Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. H.-D. Steffens,
    •  KONTEC Gesellschaft für technische Kommunikation mbH, Hamburg, 1999

    

  • K. Kauder, B. Reusch, S. Berlik, M. Helpertz:
    • Automatisierte Optimierung der Geometrie von Schraubenrotoren, Teil 1.
    • In: Schraubenmaschinen Nr. 9, S. 27-46, ISSN 0945-1870, Universität Dortmund, 2001

    

  • K. Kauder, B. Reusch, S. Berlik, M. Helpertz:
    • Automatisierte Optimierung der Geometrie von Schraubenrotoren, Teil 2.
    • Schraubenmaschinen Nr. 10, S. 17-34, ISSN 0945-1870, Universität Dortmund, 2002

    

  • K. Kauder, B. Reusch, S. Berlik, M. Helpertz:
    • Optimisation Methods for Rotors of Twin-Screw Compressors.
    • Schraubenmaschinen 2002, Tagungsband, VDI Berichte 1715, VDI-Verlag, Düsseldorf, 2002

    

  • K. Kauder, B. Reusch, S. Berlik, M. Helpertz:
    • Automatisierte Optimierung der Geometrie von Schraubenrotoren, Teil 3.
    • Schraubenmaschinen Nr. 11, S. 15-28, ISSN 0945-1870, Universität Dortmund, 2003

    

  • Helpertz, M.
    • Methode zur stochastischen Optimierung von Schraubenrotorprofilen.
    • Dissertation, Universität Dortmund 2003
    • Veröffentlicht unter http://hdl.handle.net/2003/2817