Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Dr.-Ing. Dirk Pfaller

Dr.-Ing. Dirk Pfaller Foto von Dr.-Ing. Dirk Pfaller n.a.

Adresse

Raum 342

Inhalt

Zur Person:

Dirk Pfaller, geb. 1976, wohnhaft in Dortmund, studierte von 1999 bis 2005 an der Universität Dortmund Maschinenbau, Vertiefungsrichtung Maschinentechnik. Seither arbeitet er im Bereich Vakuumtechnik und Simulation als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet.

 

Arbeitsgebiete / Tätigkeitsbereiche:

  • FEM-Simulation im Bereich der Vakuumtechnik

 

Veröffentlichungen:

  • K. Kauder, D.Pfaller:
    • Energetische Auslegung von Rotationsverdränger-Vakuumpumpen - Teil 1
    • Schraubenmaschinen Nr. 13, S. 37- 52, ISSN 0945-1870, Universitätsdruckerei Dortmund, 2005
  • K. Kauder, D.Pfaller:
    • Optimized Design of Screw-Type Vacuum Pumps
    • Schraubenmaschinen 2006,Tagungsband, VDI-Berichte 1932, VDI-Verlag, Düsseldorf, 2006
  • K. Kauder, A. Brümmer, D. Stratmann, D. Pfaller:
    • Options for internal compression in screw-type vacuum pumps and their influence on operational behaviour.
    • International Conference on Compressors and Their Systems, IMechE, ISBN 1843344181, S. 241- 254, London, 2007
  • Dipl.-Ing. D. Pfaller, Prof. Dr.-Ing. A. Brümmer, Prof. Dr.-Ing. K. Kauder:
    • A theoretical analysis of gradient progressions for screw spindle vacuum pumps,
    • EVC-Tagung, Salamanca 2010
  • Dipl.-Ing. D. Pfaller, Prof. Dr.-Ing. A. Brümmer, Prof. Dr.-Ing. K. Kauder:
    • Multi-criteria optimization of lead curves for screw-type vacuum Pumps,
    • Schraubenmaschinen 2010, VDI Fachtagung, VDI-Berichte 2101, VDI-Verlag, Düsseldorf, 2010, S. 171 - 181